Datum: Freitag, 06.05.2022

Zeit: 9.00 -16.00 Uhr

Dauer: 8 Unterrichtsstunden

Ort: LEB-Seminarraum,

Am Bremer Dreh 1, Barnstorf

Referentin: Petra Hoyer, Berufsschullehrerin, selbstständige Referentin
TN-Beitrag: 95 Euro

VA-Nr.: SB-BA700847

Infos & Anmeldung
LEB-Einladung&Anmeldung_Umgang mit psych
Adobe Acrobat Dokument 165.5 KB

Umgang mit psychisch Erkranktenin der sozialen Betreuung

In der stationären, teilstationären und ambulanten Versorgung nimmt
die Betreuung psychisch erkrankter Menschen zu. Der Umgang mit dieser Klientel stellt Pflegende und Betreuende, aber auch Angehörige und Mitbewohner*innen vor neue Herausforderungen.

 
In diesem Tagesseminar werden psychische Erkrankungen im Alter vorgestellt, um deren Symptome besser zu verstehen und einordnen zu können. Außerdem werden Hilfestellungen für den Umgang und die sinnvolle Förderung von psychisch erkrankten Menschen in der Betreuung gegeben.


Inhalte

  • Psychische Erkrankungen im Alter
  • Symptomerkennung psychischer Erkrankungen
  • Hilfestellung für den Umgang mit psychisch Erkrankten
  • Möglichkeiten der Förderungen psychisch erkrankter Menschen
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion der eigenen Arbeit

 

Für Seniorenbegleiter*innen, Präsenzkräfte in der Seniorenbetreuung, Pflegekräfte, Interessierte, Ehrenamtliche, Ergotherapeut*innen, Weiterbildung für Betreuungskräfte nach § 53b SGB XI