Der Arbeitskreis trifft sich

jeden 2. Mittwoch im geraden Monat
Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember


jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr
im LEB-Seminarraum in Barnstorf.


Mitgliedsbeitrag = 30 €/Jahr


Eine verbindliche Anmeldung zu den
einzelnen Terminen ist nicht notwendig.

Inforflyer Arbeitskreis für Betreuungskräfte
LEB-Flyer-AKBK_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.7 KB
Eintrittserklärung Arbeitskreis
LEB-Eintrittserklärung_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB

Der LEB-Arbeitskreis für Betreuungskräfte

Viele der von uns ausgebildeten Betreuungskräfte arbeiten in einer stationären Einrichtung. Immer wieder stellen wir fest, wie hoch der Bedarf nach Austausch, aber auch Trost ist und wie wichtig eine kontinuierliche Weiterbildung angesehen wird.


2011 gründete sich der Arbeitskreis Betreuungskräfte der LEB mit dem Ziel, die ausgebildeten Betreuungskräfte zu vernetzen und über die Grundqualifizierung hinaus weiter zu schulen. Der Arbeitskreis ist selbstverständlich auch für Betreuungskräfte offen, die ihre Ausbildung nicht bei der LEB absolviert haben.

Die Themen der Abende richten sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und werden mit ihnen zusammen immer wieder neu erarbeitet. Z.B. beschäftigen wir uns mit

  • Demenz und Validation
  • Aktuellem aus der Demenzforschung
  • Aktivierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Sinnesarbeit
  • Erinnerungspflege
  • Kollegialer Beratung

Ein erster Besuch im Arbeitskreis ist generell kostenfrei. Bitte melden Sie sich im LEB-Beratungsbüro,

 

Sollte es Ihnen bei uns gefallen, dann geben sie eine Eintrittserklärung ab. Der Jahresbeitrag beträgt 30,00 €. Im Jahresbeitrag sind Kursleitung, Referentenangebote und Getränke enthalten. Am Jahresende erhalten Sie eine LEB-Teilnahmebescheinigung für die absolvierten Unterrichtsstunden.

 

Themen der nächsten Arbeitskreis-Treffen:

 

"Aktivierung in der Adventszeit" - wir freuen uns auf die Vorschläge und kreativen Ideen der Arbeitskreis-Mitglieder.