Datum: Mittwoch, 04.11.2020

Zeit: von 9:00 bis 16:00 Uhr

Dauer: 8 U.-Std.

Teilnahmegebühr: 95,00 Euro

Ort: LEB-Seminarraum,

Am Bremer Dreh 1, Barnstorf

Referentin: Karin Thiermann,

Dipl. Sozialpädagogin

LEB-Einladung&Anmeldung_Entwicklungsbeob
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB

Entwicklungsbeobachtung in der KiTa

Sehen - Verstehen - Handeln. Kindliche Entwicklung und deren Verhaltensweisen

In diesem Seminar steht die gezielte Beobachtung der kindlichen Entwicklung im Vordergrund. Die ressourcenorientierte Verhaltensbeobachtung bildet den Mittelpunkt dieser entwicklungspsychologischen Fortbildung, bei der die Teilnehmer*innen die für die Arbeit mit Kleinkindern und Kindern relevanten Grundlagen der allgemeinen Entwicklungspsychologie erlernen und eigene Interventionen durchführen können. Hierbei werden die unterschiedlichen Bindungsmuster, sowie die neurophysiologische Entwicklung betrachtet.
Genau zu beobachten, zu verstehen (was ich beobachte) und entsprechend zu handeln ist die Basis.


Kriterien der Früherkennung von Abweichungen in der Entwicklung und die präventiven Möglichkeiten der Entwicklungsförderung werden dargestellt.

 

Inhalte:

  • Entwicklungsbeobachtung von kindlicher Entwicklung und den daraus resultierenden Verhaltensweisen
  • Sehend lernen, zu verstehen und entsprechend zu handeln
  • Kriterien der Früherkennung von Abweichungen in der Entwicklung
  • Präventiven Möglichkeiten der Entwicklungsförderung

 

Für Erzieher*innen, pädagogische Fachkräfte, Interessierte