Datum: 01. bis 22.11.2022

Dienstags

Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr

Dauer: 16 Unterrichtsstunden

Ort: LEB-Seminarraum
Am Bremer Dreh 1, 49406 Barnstorf

Referent: Eugen Fink, Coach, Betreuungskraft, Alltagsbegleiter

TN-Beitrag: 125 €

VA-Nr.: SB-BA700884

Anmeldung
LEB-Einladung&Anmeldung_Schreibwerkstatt
Adobe Acrobat Dokument 164.8 KB

Schreibwerkstatt – Kreatives Schreiben für michund andere


Manche Schriftsteller*innen denken sich Menschen aus, die es nicht gibt, erfinden Orte, die man nur im Kopf bereisen kann oder fremde Welten, die in unserer Wirklichkeit nicht existieren. Andere schreiben ihre eigene Lebensgeschichte nieder.


In beiden Fällen gilt: Schreiben kann man lernen! Geschichten folgen einer Struktur, die eingeübt und angewendet werden kann. In diesem Seminar sollen die Teilnehmenden das „Rezept“ des Geschichten Schreibens kennenlernen.

 

  • Wir wollen uns in dieser Schreibwerkstatt mit dem Schreiben der eigenen Lebensgeschichte oder dem Schreiben einer Geschichte für Senior*innen beschäftigen. Dazu stellen wir uns entweder die Fragen: Was soll bleiben?
  • Von mir? Für meine Angehörigen?
  • Was möchte ich unbedingt noch erzählen?
    Was darf ich nicht vergessen?


Oder wir versuchen aus Erlebtem eine eigene Geschichte für die Aktivierung unserer Senior*innen in der Tagespflege oder dem Seniorenheim zu schreiben. Denn obwohl es einen großen Fundus an Seniorenliteratur gibt, ist nicht alles für die eigene Gruppe einsetzbar.


Am Abschluss des Kurses sollen die Teilnehmenden über das nötige
Handwerkszeug verfügen, tolle Geschichten über sich selbst oder für andere schreiben zu können!


Der Kurs ist für Schreibanfänger*innen geeignet.
Teilnahmevoraussetzung: Lust am Schreiben.


Inhalte

  • Techniken, um Ideen und Inspiration zu finden
  • Der Stoff, aus dem gute Geschichten sind: Interessante und (un-)sympathische Figuren
  • Die Struktur von Kurzgeschichten und Erzählungen
  • Gliederung einer Autobiografie
  • Der Konflikt treibt die Handlung an – was eignet sich dafür?
  • Ein passendes Ende finden

 

Für Betreuungskräfte, Ehrenamtliche, Alltagsbegleiter*innen, Interessierte