Termin auf Anfrage

Samstag, 9:00 bis 16:00 Uhr
LEB-Seminarraum in Barnstorf
Am Bremer Dreh 1, 49406 Barnstorf
Teilnahmegebühr 50 €
(Inkl. Seminarunterlagen, Bescheinigung & Pausengetränke)

Weiterbildung für Betreuungskräfte in Pflegeheimen (nach § 87b Abs. 3 SGB XI)
Gemäß § 4 Abs. 4 der Richtlinien nach § 87 b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen wird von den qualifizierten Betreuungskräften erwartet, dass sie sich einmal jährlich an mindestens zwei Fortbildungstagen weiterbilden. Die jährliche Fortbildung dient dazu, das bereits vermittelte Wissen zu aktualisieren und die berufliche Praxis zu reflektieren.

Ein unvergesslich schöner Tag

Feste und Feiern planen für Demenzerkrankte

Das nächste Sommerfest steht vor der Tür!


Eine Feier eignet sich im besonderen Maße, z.B. mit der Musikauswahl oder der Dekoration, um Demenzerkrankte an längst vergessene Zeiten zu erinnern.


Erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie diese Mittel ganz gezielt einsetzen können, um Ihre Gäste in eine unbeschwerte Feierstimmung zu versetzen. Wie Sie sie auf dem Fest begleiten und unterstützen können.
Damit das Fest unvergesslich schön werden kann, müssen jedoch viele Vorarbeiten geleistet werden.


Dafür werden Sie in diesem Workshop vorbereitet und beschäftigen sich u.a. mit folgenden Themeninhalten:
• Bedeutung von Festen und Feiern
• Feste im Jahresverlauf
• Vorbereitung von Festen
• Ideensammlung
• Aufgabenverteilung
• Vorbereitungstreffen
• Erste Arbeitsschritte
• Materialien und Medien
• Aufgabenübernahme
• Moderation
• Programm
• Umgang mit Gästen
• Kreatives Gestalten von Materialien


Sie werden in diesem Workshop Kollegen/innen aus vielen verschiedenen Pflegeeinrichtungen treffen. So individuell sich Ihre Arbeitssituation auch darstellt, was Sie verbindet ist der Wunsch, es den Bewohnern in Ihrer Obhut so angenehm wie möglich zu gestalten.